Messen/Produktpräsentationen

Ihr Messeauftritt profitiert vor allem von der langjährigen Erfahrung von Claus-Eckart Schmidt als Präsentator für Produkte von Weltkonzernen. Resultierend aus diesen eindringlichen Erfahrungen ist er sich der Tatsache bewusst, dass es bei Messeauftritten neben der Vorstellung und Präsentation eines Produkts oder einer Dienstleistung vor allem gilt, das Interesse der Fachbesucher zu wecken, ihre Aufmerksamkeit auf das Produkt des Kunden zu lenken, aber auch das Laufpublikum gezielt anzusprechen.

 

Und eben hier kann Claus-Eckart Schmidt seine Stärken einbringen: so verfügt er über eine ausgesprochene Kontaktfreudigkeit! Er scheut beispielsweise nicht davor zurück - vorausgesetzt es ist vom Kunden gewünscht - direkt auf die Leute zuzugehen, sie spontan in die Moderation einzubeziehen und sie zum Mitmachen zu motivieren.

 

Mit seiner Begeisterungsfähigkeit, seiner ausgesprochenen Dynamik auf der Bühne, getragen von einer markanten, durchdringenden Stimme, flankiert von einer prägnanten Mimik und verstärkt durch eine betonte Körpersprache schafft er es Neugierde und Interesse bei den Kunden sowie Gästen für das Produkt zu wecken. Viel wichtiger aber noch - er schafft Emotionen.

 

Basierend aber immer auf sehr guten Produktkenntnissen und dementsprechend notwendiger intensiver sowie akribischer Vorbereitung. Die Identifizierung mit dem von ihm präsentierten Produkt des Kunden ist dabei selbstverständlich.

 

Claus-Eckart Schmidt ist deutschlandweit bzw. an allen großen Messestandorten verfügbar. Egal, ob Berlin, Hamburg, Hannover, Düsseldorf, Köln, Frankfurt, Stuttgart, München, etc.. Zudem: dank seines deutschlandweiten großen Netzwerkes und guter Beziehungen zur Hotelindustrie hält er die häufig bei mehrtägigen Messen entstehenden hohen Spesenkosten in Grenzen.

 

Natürlich wird auch vor Ländergrenzen kein Halt gemacht. Sprich: auch auf internationalen Messen im Ausland fühlt Claus-Eckart Schmidt sich zu Hause. So wurden bereits Auftritte in England, Spanien, Frankreich, Italien und Holland (alle auf Englisch) erfolgreich über die Bühne gebracht.